Offener Brief an einen unzufriedenen User oder Kunden

Sehr geehrter „unzufriedener Kunde“,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir freuen uns immer, wenn wir Mail von unseren Usern bekommen.
Vermutlich erreicht unsere Antwort Sie nicht per Email – darum hier als offener Brief an alle Interessierten – auch weil dieses Thema grundsätzlich nicht „ohne“ ist.
Image-1
Lieber Kunde!
Erst mal – Sie haben natürlich Recht! Im Landkreis Garmisch Partenkirchen haben wir aktuell noch keine Mittagstischanbieter auf http://www.kochen-lassen.info, das gleiche gilt für Fürstenfeldbruck übrigens.
Dass wir im Kreisboten auch in Landkreisen Werbung machen, die wir aktuell noch nicht dabei haben macht aber aus unserer Sicht trotzdem Sinn.
Bild 16
Die Zielgruppe, an die wir in erster Linie gedacht haben, sind Leute, die in Firmen, Behörden und Verwaltungen arbeiten, die keine Kantine haben, und die sich auf http://www.kochen-lassen.info darüber informieren können, wo’s was zu Essen gibt – gleich um die Ecke.
In der Regel sind das dann aber Menschen, die nicht im gleichen Ort wohnen und arbeiten. Die gehen mittags eh nach Hause. Aber denken Sie mal an die Berufspendler, die vielen Außendienstler und Monteure, die Tag für Tag unterwegs sind…
Wenn ein Garmischer, der beispielsweise in Schongau, Füssen, oder Marktoberdorf arbeitet, im Kreisboten von http://www.kochen-lassen.info erfährt und es dann auch nützt, dann ist unser Werbeziel erst mal erreicht – finden wir jedenfalls.
Natürlich schauen auch regelmäßig viele Einheimische auf http://www.kochen-lassen.info. Leute, die nicht jeden Tag selber kochen möchten oder können. Ich denke, dass Sie in diese Personengruppe gehören. Deshalb verstehen wir Ihr Unverständnis natürlich.
Vielleicht können Sie uns ja dabei helfen, dass wir künftig Wirtschaften, Restaurants, Imbisse, Metzgereien – kurz alle möglichen Mittagstischanbieter in und um Garmisch-Partenkirchen dabei haben. Wir freuen uns über jeden Tipp. Gerne können wir auch über eine Vermittlungsprovision sprechen, vielleicht möchten Sie ja unser Vertreter für GK werden. Bitte sprechen Sie uns an – gerne auch telefonisch 0831 9606 748.
Mit freundlichem und APPetitlichen Gruß von http://www.kochen-lassen.info
Bernd Tronsberg

der typische kochen-lassen.info Nutzer

Mitarbeiter von Firmen, Behörden und Verwaltungen, die auf keine Kantine zurück greifen können müssen sich „vor Ort“ um ihr Mittagessen kümmern. Mit http://www.kochen-lassen.info können Sie sich 5 Minuten vor 12 am Schreibtisch oder mobil darüber informieren, was es gleich um die Ecke für Tagesangebote gibt.

Wieviele Leute täglich in die, oder aus der Stadt pendeln, könnt ihr sehr gut dem Pendleratlas der Agentur für Arbeit entnehmen.epoa

apoa

Diese und viele andere Statistiken sind übrigens für die gesamte BRD abrufbar