Bewertung – Echt oder Fake

Bewertungen echt oder fake?

Beinahe wöchentlich bekommen wir Angebote von sog. Bewertungsagenturen, die anbieten unsere Seiten zu liken und zu bewerten – mit z.T. über “ 30.000 erfahrener Rezensenten 🧐“ damit die Leute den „richtigen“ Eindruck bekommen.

Nachdem wir bereits mit unserem Mittagstischportal www.kochen-lassen.info 👨‍🍳👩‍🍳schon seit über 16 Jahren unterwegs sind und in der ganzen Zeit erst eine Handvoll Bewertungen und Sternchen erhalten haben – auf Google, Facebook …. ist es natürlich schon verführerisch, auf solche Dienste zurückzugreifen.

Machen wir aber nicht!! ☝️

Wir freuen uns aber auf echte Likes, Follower, Kommentare, Kritiken und Bewertungen von unseren Wirten, Usern, Freunden, also Leuten, die uns wirklich kennen und schätzen, was wir jeden Tag unternehmen um zuverlässig eine aktuelle und nützliche Webseite liefern zu können.

Wenn’s nicht zuviel Mühe macht, gerne hier📝facebook.com/kochenlassenempfehlen 👍 oder
hier: googlen: mittagstischportal kochen-lassen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ oder einfach weitersagen 🗣

Offener Brief an einen unzufriedenen User oder Kunden

Sehr geehrter „unzufriedener Kunde“,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir freuen uns immer, wenn wir Mail von unseren Usern bekommen.
Vermutlich erreicht unsere Antwort Sie nicht per Email – darum hier als offener Brief an alle Interessierten – auch weil dieses Thema grundsätzlich nicht „ohne“ ist.
Image-1
Lieber Kunde!
Erst mal – Sie haben natürlich Recht! Im Landkreis Garmisch Partenkirchen haben wir aktuell noch keine Mittagstischanbieter auf http://www.kochen-lassen.info, das gleiche gilt für Fürstenfeldbruck übrigens.
Dass wir im Kreisboten auch in Landkreisen Werbung machen, die wir aktuell noch nicht dabei haben macht aber aus unserer Sicht trotzdem Sinn.
Bild 16
Die Zielgruppe, an die wir in erster Linie gedacht haben, sind Leute, die in Firmen, Behörden und Verwaltungen arbeiten, die keine Kantine haben, und die sich auf http://www.kochen-lassen.info darüber informieren können, wo’s was zu Essen gibt – gleich um die Ecke.
In der Regel sind das dann aber Menschen, die nicht im gleichen Ort wohnen und arbeiten. Die gehen mittags eh nach Hause. Aber denken Sie mal an die Berufspendler, die vielen Außendienstler und Monteure, die Tag für Tag unterwegs sind…
Wenn ein Garmischer, der beispielsweise in Schongau, Füssen, oder Marktoberdorf arbeitet, im Kreisboten von http://www.kochen-lassen.info erfährt und es dann auch nützt, dann ist unser Werbeziel erst mal erreicht – finden wir jedenfalls.
Natürlich schauen auch regelmäßig viele Einheimische auf http://www.kochen-lassen.info. Leute, die nicht jeden Tag selber kochen möchten oder können. Ich denke, dass Sie in diese Personengruppe gehören. Deshalb verstehen wir Ihr Unverständnis natürlich.
Vielleicht können Sie uns ja dabei helfen, dass wir künftig Wirtschaften, Restaurants, Imbisse, Metzgereien – kurz alle möglichen Mittagstischanbieter in und um Garmisch-Partenkirchen dabei haben. Wir freuen uns über jeden Tipp. Gerne können wir auch über eine Vermittlungsprovision sprechen, vielleicht möchten Sie ja unser Vertreter für GK werden. Bitte sprechen Sie uns an – gerne auch telefonisch 0831 9606 748.
Mit freundlichem und APPetitlichen Gruß von http://www.kochen-lassen.info
Bernd Tronsberg

2018 = 105829 x Mittagstisch

Vor 15 Jahren haben wir mit dem Mittagstisch-Portal http://www.kochen-lassen.info gestartet. Einen herzlichen Dank an „unsere“ Gastronomen, die uns regelmäßig mit Ihren Mittagsangeboten versorgen. Im letzten Jahr haben wir für Euch 105.826 Mittagstischgerichte – zwar nicht gekocht – aber immerhin tagesaktuell eingepflegt und präsentiert.

essen

Wir freuen uns schon auf 2019 und wünschen weiterhin einen guten APP-etit mit http://www.kochen-lassen.info

Euer Liebslokal fehlt noch – Für jeden erfolgreichen Lokal-Tipp verlosen wir Restaurantgutscheine

Zeitungswerbung

auch http://www.kochen-lassen.info verlässt sich nicht nur darauf „online“ wahrgenommen zu werden, genau wie auch viele unserer Partnerlokale. Ganz toll ist es natürlich, wenn „unsere“ Lokale in Ihren Anzeigen auf http://www.kochen-lassen.info verweisen. Danke an das Platzerl in Füssen 🙂

500 Dörfer ohne Wirtshaus

Der schwäbische Dehoga-Vorsitzende Johann Britsch geht (gemäß eines Zeitungsartikels in der Allgäuer Zeitung vom 1.9.18) davon aus, dass innerhalb der nächsten 5 Jahre 50 % der Gasthäuser aus den unterschiedlichsten Gründen schließen müssen. Diesen Trend können wir bei http://www.kochen-lassen.info bestätigen, wobei klassische Wirtshausangebote z.T. von anderen gastronomischen Betriebsformen übernommen werden. Mittagstisch z.B. Metzgereien, Imbisse, Bäckereien, Fein- und Naturkostläden

 

Mittagessen = wichtige Mahlzeit

Ist essen gehen eigentlich gut gegen den Hunger oder eher gut für die Soziale Interaktion?
Stress im Alltag – oft bleibt da die Mittagspause auf der Strecke. Viele essen nur zwischendurch und bleiben am Schreibtisch sitzen. Doch gerade ein warmes Mittagessen und eine richtige Mittagspause, sind laut Ernährungsexperten gesünder als Hungern, Durcharbeiten oder Dauernaschen im Büro.

Woran liegt das?

1. Menschen sind tagaktive Wesen. Und unsere Verdauung auch.

Unser Körper kann mit dem Essen mittags einfach mehr anfangen. Die Energie wird schneller umgesetzt, auch mal ungesundes Essen schlägt uns nicht auf den Magen oder die Hüften.

burger-2559087_1280
© pixabay 2559087

2. Mach mal Pause

Pause – Essen – Pause. Statt immer zwischendurch was zu knabbern, kann unser Körper besser damit umgehen, wenn er eine richtige Mahlzeit und dann länger nichts mehr bekommt. Das ist bei z.B. Schafen und Pferden anders. Die futtern dauerhaft. Aber statt einem leckeren Lunch gibt’s ja auch nur Gras.

3. Ein warmes Mittagessen mit Liebe

Ein gut gekochtes Essen gibt uns viele Nährstoffe. Auf Dauer hat man davon mehr als viele kalte Snacks zwischendurch. (und nachweislich weniger auf der Waage)

tortellini-3137649_1280
© pixabay 2559087

4. Essen lässt den Stress verschwinden

Mit Kollegen lecker Essen gehen, tut auch der Seele gut. Einfach mal abschalten, über Privates reden und den Bürostress Pause machen lassen. Das tut richtig gut!

Wann tut ihr euch mit einem Mittagessen und einer Pause wieder etwas richtig Gutes?

(Oh, keine Idee wohin? Na, dann haben wir Euch jetzt erinnert, wer die besten Mittagstipps der Stadt für euch hat
http://www.kochen-lassen.info)

Beitragsbild: Thomas Rau vom Gasthaus Schwarzer Adler in Bad Saulgau
Textbeitrag: Christine Breuer

FB Gewinnspiel „4 x Mittagessen für 5“ Richtlinien – kochen-lassen.info

Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Facebook gesponsort, unterstützt oder organisiert und steht in keiner Verbindung zu Facebook

  1. Veranstalter: kochen-lassen.info  – f-lips GbR
  2. Teilnahmeberechtigt: Alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnort und/oder Arbeitsplatz in den Regionen XX(?)
  3. Beginn / ende (legen wir fest wenn die Ad’s laufen)
  4. Verlost werden:
    4 x Mittagessen für 5 Personen im Wert von € 15.- pro Person (= 75.- €
    Gesamtwert) in einem bei kochen-lassen.info gelisteten Lokal.
  5. Die Verlosung findet einen Tag nach Beendigung des Gewinnspiels (unter Ausschluss des Rechtsweges) statt
  6. Gewinnermittlung: jeder der auf Facebook kochen-lassen.info und den FB Beitrag des Gewinnspiels mit gefällt mir markiert hat und sich beim kochen-lassen.info-Newsletter mit seiner Mailadresse registriert hat, kommt in den Lostopf.
    Der Zufall entscheidet.
  7. Der Gewinner wird über Facebook und die angegebene Emailadresse kontaktiert.
  8. Wenn sich der Gewinner nicht binnen eines Tages zurückmeldet, wird erneut verlost.
  9. Bei Störungen behalten wir uns das Recht zum Abbruch des Gewinnspiels vor.
  10. Die Daten werden nicht weitergeben. Es findet nur eine Datenverwendung für das Portal kochen-lassen.info statt.
  11. Der Nutzer / Teilnehmer hat das Recht, sich aus dem kochen-lassen.info Newsletter wieder abzumelden sowie die Löschung seiner Daten zu fordern.

Der Gewinnspiel – Teilnehmer verpflichtet sich:

  • Keine rechtswidrigen Inhalte zu publizieren
  • Bei Veröffentlichung von Gewinnerdaten / Bildern behält der Teilnehmer die Rechte am Bild.
  • Der Teilnehmer gewährt durch die Veröffentlichung des Gewinnerbildes die
    Nutzungsrechte am Bild an kochen-lassen.info
  • Der Teilnehmer erteilt kochen-lassen.info das Recht zur Veröffentlichung von Name/Nutzername / Profilbild.
  • Der Teilnehmer erlaubt eine Kontaktaufnahme per Messenger / FB / Email.